Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

Willkommen beim Labor für Stahl- und Leichtmetallbau an der Hochschule München

Ankündigung:  Glas im konstruktiven Ingenieurbau 15 (2017)

                           findet nächstes Jahr am 09.03. und 10.03.2017 statt

 

Glas im konstruktiven Ingenieurbau 14

Am 03. und 04.März 2016 fand die jährliche Tagung Glas im konstruktiven Ingenieurbau an der Hochschule München unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Christian Schuler statt. Es nahmen circa 270 Teilnehmer aus Industrie, Bauaufsicht und Forschungsstellen an der Veranstaltung teil.

Der Themenschwerpunkt war in diesem Jahr neben spannenden Projekten, der Umbruch im europäischen Baurecht, neues aus der Klebeforschung und -anwendung sowie Neuigkeiten aus der DIN 18008.

 

            

 

            

 

Den Teilnehmern wurde ein Teilnahmezertifikat erteilt, das die Bayrische Ingenieurekammer Bau als Fortbildung (Reg.-Nr. 7803) mit 12,5 Zeiteinheiten anerkennt.

 

 

Münchener Stahlbautage 2015

 

Die Veranstaltung hat am 12. und 13. November zum wiederholten Mal unter der Mitwirkung der Universität der Bundeswehr München, der TU München und der Hochschule München stattgefunden. Die alle zwei Jahre stattfindende Tagung hat auch dieses Jahr wieder circa 250 Teilnehmer angezogen.  Die Themen der diesjährigen Tagung waren neben spannenden Projekten aus dem Brücken- und

Hochbau, aktuelles aus der Münchner Stahlbauforschung und die Weiterentwicklung der Eurocodes im Stahl- und Verbundbau. 

 

           

 

            

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das Labor für Stahl- und Leichtmetallbau (LSL) ist ein An-Institut der Hochschule München und an der Fakultät für Bauingenieurwesen am Campus Karlstraße angesiedelt.

Im Labor für Stahl- und Leichtmetallbau beschäftigen wir uns mit angewandter Forschung und Entwicklung aus den Bereichen des konstruktiven Glas- und Fassadenbaus, des Metallbaus sowie der Fügetechnik. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus Forschung und Industrie.

Darüber hinaus sind wir eine Prüfstelle für Bauprodukte aus diesen Bereichen. Näheres hierzu können Sie unter Prüfstelle finden.

Die Erfahrungen aus diesem Tätigkeitsprofil binden wir direkt in die Lehre ein und bieten Studenten so die Möglichkeit im Rahmen von Vorlesungen und Abschlussarbeiten ihre Hochschulausbildung praxisnah zu absolvieren.

 

Haben Sie Fragen, bitte kontaktieren Sie uns.